Marketingrechte & Nutzungsfelder

Ab einer gewissen Sponsorgröße steht der Produktname des Sponsors als Name des Renn-Teams, z.B. “The Hydair-Motorsport-Team”.

Die freien Sponsorenflächen auf dem Rennwagen sind auf jeden Fall die Seitenteile, das Dach, die Fronthaube und der Heckspoiler. Der Platz auf der Windschutzscheibe und auf den Startnummertafeln müssen meist für Pflichtsponsoren freigehalten werden. Auf die Platzierung der erwähnten Pflichtsponsoren hat man keinen Einfluss.